Orchester

1965 wurde das Musikkorps Hambach e.V. von Musikern aus dem Dorf Hambach bei Jülich gegründet. Als Kapelle verschönerte man Mai- und Schützenfeste, spielte Messen in den Kirchen des Kreises und veranstaltete einmal im Jahr ein „Herbstkonzert“.


Mittlerweile hat sich das Musikkorps Hambach zur Bläservielharmonie Hambach entwickelt, die sich als sinfonisches Blasorchester einen Namen über Hambach und Jülich hinaus gemacht hat.
Das Orchester weiß mit vielseitigen musikalischen Projekten zu überzeugen, wahrt dabei aber die Tradition und Herkunft des Vereins.

Die Mitglieder des Orchesters sind engagierte Amateure, (Musik-)Studenten und einige Berufsmusiker aller Altersstufen. Sinfonische Bläsermusik mit zeitgenössischen Originalwerken, Filmmusik-adaptionen, aber auch Pop- und Jazzarrangements prägen den facettenreichen Klang des Orchesters.

Neben dem Herbstkonzert gibt es über das Jahr verteilt Kirchenkonzerte und Gemeinschaftsprojekte mit anderen Gruppen, wie der Brass Band Düren, der Jülicher Big Band „What Else“ und verschiedenen Chören. Advents- und Weihnachtskonzerte sowie die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten, Prozessionen und Festumzügen runden das Programm ab. In den Sommerferien wird jedes Jahr der Workshop „Blasorchester im Big Band Rausch“ mit individueller Betreuung von Musikdozenten angeboten.

Die bläservielharmonie hambach probt freitags von 19.30 – 22.00 Uhr im Hambacher Pfarrheim. Gerne können fortgeschrittene Musiker unverbindlich an einer Probe teilnehmen und uns kennenlernen!

Kontakt